Sonntag, 28. Oktober 2007

Sechser im Lotto!!!

Ja, so fühl ich mich gerade!
Ich erwache um zwei Uhr in der Nacht! Lese eine halbe Stunde, trinke was, gehe zur Toilette, esse eine Mandarine, beschliesse, weiter zu schlafen.
Drei Uhr: Schlafe immer noch nicht! Aber aus der Küche höre ich merkwürdige Geräusche! Ok, ok, ich geh mal eben nachsehen! Folge dem Geräusch: Es ist die Uhr. STAUNEN. Die Zeiger rasen! Blöde Batterie, hab ich doch erst letzte Woche gewechselt. Also Suche nach Batterie und zurück zur Uhr. Welche wieder ganz normal auf zwei Uhr steht und der Sekundenzeiger auch wieder gemächlich seine Runden zieht. ZEITUMSTELLUNG!
PRIMA: Ich kann einmal nicht schlafen und in dieser Nacht muß man eine Stunde länger schlafen! Wie ein Sechser im Lotto! Brauch ´nen Kaffe!
Es hat aber auch sein Gutes: Spülmaschine ist eingeräumt und läuft, Waschmaschine wäscht jetzt die letzte Maschine fürs Wochenende, der Trockner trocknet gerade die letzte Tour Trocknerwäsche, die Wäsche aus dem Trockner ist bereits zusammengelegt und zum Bügeln gestapelt. Ich nehm mir jetzt das Bügelbrett und zieh mir irgendeinen Schmachtfetzen rein...nachdem ich hier noch ein bischen gebloggt habe.
Vielleicht sollte ich nachts arbeiten ?!?!?!?!?

Keine Kommentare: