Mittwoch, 12. Dezember 2007

So...Sockbagswap

Da mein blöder Router nun endlich wieder richtig geht, kann ich nun auch endlich mal den gebührenden Post über mein Sockbag-Päckchen machen:
Liebe Sonja, Du hast mich überwältigt!
Die Tasche aus einer so wunderbaren Wolle und Farbe, die genau zu meiner Winterjacke passt, ist zu meinem ständigen Begleiter geworden.
Aus der Sockenwolle von Sheepaints habe ich bereits ein paar Socken für angeschlagen, die Musterung wird interessant! Ich werde Bilder zeigen, sobald ich eine Kamera habe. Meine weilt zur Zeit in Australien. Die Anleitung, die mir Sonja in einer sehr paraktischen Mappe - da machts endlich nix mehr, wenn man Kaffee drüberkippt ;-) - geschickt hat, werde ich mit einer einfacheren Wolle stricken, damit das Muster schön zur Geltung kommt.
Aus der Malbrigo habe ich diesen Schal angeschlagen, aber ich habe nicht die richtigen Nadeln: Meine sind vorne schon so stumpf gestrickt, dass man damit kein Lacegarn mehr stricken kann.
Die Naturalien, die man auf dem Foto erkennen kann, habens nicht lange überlebt ;-).
Aber der Hammer war doch tatsächlich dieses Armband! Als ich in der Nacht das Päckchen öffnete, dachte ich nur: Cooles Armband und genau meine Farben! Zum Lesen der dazugehörigen Anleitung war ich leider nicht mehr in der Lage...aber am nächsten Morgen! Ich also total verkrumpelt die Anleitung gezückt und angefangen zu lesen, die Erleuchtung kam auf Etappen...zu schön: Dieses wunderbare Armband ist ein Reihenzähler! Ich mag sowas ja: Dinge, denen Unwissende nicht gleich ansehen, wozu sie da sind. Also ein richtige INSIDER!
Vielen, lieben DANK an Sonja!
Vielleicht schaffen wir es, uns mal zu treffen!?

Keine Kommentare: