Mittwoch, 9. Januar 2008

Grießschnitten

So haben sie sich in der Pfanne gestapelt!





Und so sahen die Teller danach aus!
Grießschnitten mit Apfelmus (4 Personen):
1 Liter Milch mit einem Stückchen Butter und einer Prise Salz zum Kochen bringen.
250 g Grieß einrieseln lassen und unter ständigem Rühren fest werden lassen.
Die Masse etwa 2 cm dick auf eine ebene, vorher gefettete Fläche streichen und auskühlen lassen. Danach die Grießmasse in Stücke schneiden und in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig anbraten.
6 Esslöffel Zucker mit 1 Teelöffel Zimt verrühren und in ein flaches Gefäss geben.
Die noch heißen Grießschnitten im Zimtzucker wenden und zusammen mit Apfelmus oder Kirschen oder Blaubeeren oder....servieren!

Keine Kommentare: