Mittwoch, 28. Mai 2008

Router defekt

Mein Router und damit mein Internetzugang sind defekt!

Ich glaube, vor unserem Urlaub wird das neue Teil auch nicht mehr installiert werden können.

@Janine: Dein Päckchen ist angekommen! Vielen Dank für die schönen Dinge. Die Wolle ist bereits angestrickt und gibt so ein leichtes Sommerschälchen mit Lochmuster. Wenn ich wieder richtig ins Internet kann, werde ich Bilder zeigen.

Mittwoch, 21. Mai 2008

Pay it forward

Janine hat Post für mich angekündigt!

Meine Sachen werde ich erst nach meinem Schwedenurlaub fertig machen. Das halbe Jahr ist ja noch nicht um.

Müde...

...bin ich!
Ich muss noch Koffer und allerlei Campingkram packen, denn morgen gehts zur Deutschen Meisterschaft im Feldbogenschiessen. Da bin ich nur fürs Catering zuständig. Ansonsten werde ich mir mal wieder Freiburg ansehen.

Viele Maschinen Wäsche müssen davor noch gewaschen werden.

In Frankreich wird morgen lecker Käse, Baguette und Rouge eingekauft, dann kann das Wochenende losgehen.

Der Kleine liegt im Bett und rüsselt ... alt werde ich heute auch nicht!

Montag, 12. Mai 2008

Wollfeetasche



diese Tasche habe ich Bettina gestrickt.

und wieder gefärbt...

...zum Muttertag habe ich mir einen Tag Ruhe schenken lassen.
Den habe ich genutzt, um zu färben.
So sieht das dann aus:

Die halbgefärbten Stränge:

Die trocknenden Stränge:

Die fertigen Stränge:

Sonntag, 11. Mai 2008

Mittelalterspektakulum

Auf Burg Lemberg war es hochinteressant.
Die gewandeten Menschen, die mit Goldrandtaler bezahlen haben mich doch nachdenklich gestimmt. Auch wenn es noch so toll aussieht, ich möchte nicht tauschen! Mir gefällt mein Leben mit den modernen Annehmlichkeiten und ich bin froh, dass Handarbeiten mein Hobby sind und ich es nicht machen muss, um zu überleben, wie die Menschen früher.
Für Kinder ist es natürlich sehr, sehr toll: Man kann einer Töpferin, einem Drechsler, Gauklern usw. zusehen.
Ausserdem hat Bettinas Verein ein Lager aufgebaut. Ich habe mich lange mit Bettina unterhalten. Es ist schon sehr interessant, wie die Kleidung damals ausgesehen hat und hergestellt wurde. Und ich habe eine weitere Variante, Kordeln zu machen, gelernt.

Freitag, 9. Mai 2008

Bei tollem Wetter...

sitze ich im Garten, geniesse die Sonne und stricke. Im Moment stricke ich an den Auftragssocken, denn die möchte ich los sein, damit ich unbeschwert an meinen Dingen weitermachen kann.
Nebenbei bin ich noch am Färben. Außer der Sunrise-Variante sind mir noch Schlüsselblumen eingefallen. Mal sehen, das entscheide ich dann ganz spontan.
Da ich z.Z. keine Kamera habe, kann ich eh keine Bilder machen.

Montag, 5. Mai 2008

Färbetag!

Am Sonntag habe ich mal wieder gefärbt. Quietschgelbe halbe Stränge habe ich gefärbt. Nun weiß ich nicht, wie ich die andere Seite färben soll. Vielleicht rot: Ich muss ständig an Tequila Sunrise denken, obwohl da gar kein gelb vorkommt!

Freitag, 2. Mai 2008

Mein Wollfeepaket ist da!

Und es ist traumhaft: Links oben ein kleines Kissen (zu schade für Nadeln ;-)) mit gesticktem Schaf, leider habe ich den Kopf nicht mitfotografiert, rechts daneben Olivenölseife -> liegt nun zwischen meinen T-shirts, Süssigkeiten und Kaffee, ein ganzes Buch aus PostIts (cool, wußte gar nicht, dass es sowas gibt), ein Massband mit cm und inch, Zopfnadeln von KnitPicks (sehr schön, ich bin ja gerade sehr auf diesem Trip!),... ...Spinnwolle,...
..., Sockenwolle,...
..., Wachsmaltiere für den kleinen J., die Gummibärchen haben es nicht aufs Bild geschafft!

Ich bin überwältigt und sage einfach aus tiefstem Herzen DANKE!