Donnerstag, 26. Juni 2008

Astrid Lindgrens Welt

Der Originaldrehort von den Bullerbü-Filmen. Im mittleren Haus ist Astrid Lindrens Vater aufgewachsen. Hier kann man im Heu herumtoben, wie die Kinder aus Bullerbü. Sicherheitsbestimmungen wie in Deutschland scheint es in ganz Schweden nicht zu geben. Das wiederum bereitet aber auch denGroßen viel Spass!
Limonadenbäume gibt es in Schweden überall! 5-jährige Kinder passen in die Löcher wunderbar hinein.
Der Katthulthof von Michel aus Lönneberga. Michel heißt in Schweden Emil. Hier wurden auch die bekannten Michel-Filme gedreht.
Der Brunnen, an dem Lina der Zahn gezogen werden sollte und im Hintergrund die Knechtekammer von Alfred.

Keine Kommentare: