Mittwoch, 24. September 2008

Habe überlegt!

Patenkind 1: Geld (17 Jahre alt!)
Bruder 2: Geld (19 Jahre alt!)
Patenkind 2: Schleich Elfe und geschnitzte Bäume (als Elfenwald, bestellt)
Patenkind 3: ? (schwierig, Junge, 8 Jahre, spielt nur mit Lego und Transformern)
Patenkind 4: Helena; gefilztes Obst für den Kaufladen (fast fertig)
Baby: Helena (halb fertig)
Freundin 1-3: selbstgetöpferte Schale (nur noch brennen) mit Weihnachtsgebäck
der kleine J.: Burgteile (bestellt), die wilde 13 geschnitzt (halb fertig)

Helena

wächst und gedeiht.
Meine Wolle für Raphael ist noch nicht angekommen, was wiederum gut für Helena ist.
Übrigens:
Weihnachten naht!
Im Supermarkt gibts schon Adventskalender, ts!
Stricktechnisch betrachtet wäre es jetzt schon ander Zeit, zu überlegen, wer was bekommen soll und das dann auch zu stricken.

Dienstag, 23. September 2008

Neues Gestrick

Letzten Freitag habe ich mir bei Wolle Rödel reine Schurwolle superwash in erika gekauft. Stricken möchte ich daraus Helena in zwei verschiedenen Grössen für eines meiner Patenkinder und das kleinste Mitglied der Familie.


Die Maschenprobe hat gepasst:
Also habe ich gleich begonnen und bin bis gestern abend so weit gekommen:

Maschenprobe für Raphael

Ich betrachte die Maschenprobe als gelungen!
Die Wollbestellung ist gestern rausgegangen und wird wohl heute oder morgen hier eintreffen.

Montag, 22. September 2008

Estes Vest ist fertig!

handgefärbte Wolle LL 100g/100m
Nadelstärke: 6mm (5mm für I-Cord-Rand)
Verbrauch: 600 g bei Grösse 44 1/2"
Änderungen gegenüber der Anleitung:
keine Taillierung
keine Taschen
keine I-Cord an dem Armausschnitten
Geschlossen wird das Ganze mit zwei I-Cord-Schnüren (3 M), die ich kurz unterhalb der Brust angestrickt habe. Sie sind auf dem Bild leider nicht zu erkennen.
Ich bin begeistert! Sitzt prima, wärmt hervorragend und läßt die Arme frei!

Donnerstag, 18. September 2008

Färbetag

auf Wunsch einer Kursteilnehmerin habe ich diese Wolle gefärbt.
Die Wolle hat gefallen und ist komplett weg.

Bilder vom Zwischenstand

Estes Vest

Whitney

Beide genauso weit wie gestern! Keine Masche habe ich gestrickt.

Dafür war ich in den Schwammerln und habe genug gefunden, die nun eingefroren wurden und werden.

Dienstag, 16. September 2008

Zwischenstände

- Estes Vest: Seitennähte müssen noch geschlossen werden und an die vordere Kante die I-Cord-Versäuberung angestrickt werden
- Whitney: den zweiten Ärmel habe ich gestern angefangen. Dabei war ich ganz sicher, dass ich schon am zweiten Ärmel bin.

Montag, 15. September 2008

Nähen

...ist auch wieder Thema:

Fertig!


Der Patenkind-Schal ist fertig!

Sonntag, 14. September 2008

Neue Zeiten

...brechen an!
Ich habe heute bis 11 Uhr geschlafen. SO SCHÖN!
Der kleine J. hat währenddessen KiKa rauf und runter geguckt. Normalerweise ist er, also bin ich, schlag 6.30 Uhr fit und kann nicht mehr liegen bleiben.

Samstag, 13. September 2008

Soviel zur Planung

Ich habe es doch tatsächlich geschafft:

- Kaffee getrunken
- Wohnung geputzt
- der kleine J. hat sein Zimmer halb aufgeräumt

Dann mit dem kleinen J. ab in die Sauna. Dort gibt es ein Kräuterdampfbad, das Pseudo Krupp wegzaubern kann ;-) ...und heute Nacht habe ich (er natürlich auch) durchgeschlafen! Keine Hustenanfälle und Stunden-auf-Badenwannenrand-sitzen! Genial. Mir hats auch gutgetan!

Jetzt trink ich einen Kaffee und mach Belegte Brötchen, dann gehts zum SeaLife. Patenkind Nr. 2 löst heute ihren Geburtstagsgutschein ein.

Freitag, 12. September 2008

Planung

ich möchte möglichst schnell mit Estes Vest fertig werden, weil:

- ich unbedingt Raphael - das Titelmodel - stricken möchte. Das ausgewählte Garn ist mein Kursgarn Mohair/Seide in dunkellila. Ich möchte eine Maschenprobe stricken, um dann Garn in ausreichender Menge zu bestellen.

- ich habe ein UFO. Schmerzlich bewußt wurde mir dies in einem Gespräch mit meiner strickenden Kollegin. Es fehlt nur noch ein bischen was am zweiten Ärmel. Whitney soll in der Pause zwischen Estes Vest und Raphael beendet werden.

- ähem: ich habe mehrere UFOs! Angefangen ist auch Pippa (ganz unten), weiß noch nicht, ob die fertig werden mag, ...einen Schal für mein Patenkind: könnte ich heute fertig machen.

- Einen Kinderpulli für Andreas Sohn. Reichts bis Weihnachten?

Wochenend und Sonnenschein

Das Wochenende hat für mich bereits begonnen!
Der kleine J. hat sich ebenfalls vom Kindergarten abgemeldet, denn er muss mal sein Zimmer aufräumen.
Ich trinke erst mal einen Kaffee und putze dann meine Wohnung. Dann kann ich heute mittag so richtig rumschlunzen :-)
Estes Vest hat gestern abend einen Kragen gekriegt, heute sind die Blenden der Armausschnitte dran. Dann fehlen noch die Blenden vorne und unten. Ich befürchte, das dauert nochmal eine Ewigkeit.
Aber alles der Reihe nach!

Mittwoch, 10. September 2008

Restedecke

Auf besonderen Wunsch werde ich - voraussichtlich am Wochenende - die Anleitung für meine Restedecke schreiben.
Ich bitte um ein bischen Geduld.

Mittwoch, 3. September 2008

Samtfußkrempling

Vor einiger Zeit schon habe ich bei Dorothea Fischer ihr Naturfärbebuch gekauft, bin aber bisher nicht dazu gekommen, irgendwas zu färben. Es war mir auch zu aufwändig, zu viele Arbeitsschritte, etc...


Nun habe ich aber auf meinem Pilzefinden-Spaziergang Riesenexemplare vom Samtfußkrempling gefunden. Kurzerhand wurde alle in einen Topf gegeben, gekocht und dann habe ich einen ungebeizten Strang Wolle reingegeben. Alles nur pi mal Daumen.


Herausgekommen ist dieser Strang:

Die Farbe kommt ziemlich gut hin. Es ist ein grau-beige.

Das Verhältnis war ca. 300g Pilze zu 100g Wolle.

gefilzte Jacke



für die gefilzte Jacke war ich vier Tage in einem Kurs. 3 Tage haben die Vorbereitungen gedauert. Am vierten Tag konnte ich mit filzen beginnen. Der reine Filzvorgang hat dann ca. 1 Stunde gedauert.

Ich werde noch mehr Teile in dieser Technik machen. Geplant ist ein Pullunder für den kleinen J.


Seide habe ich schon gefärbt, die Wolle liegt parat. Jetzt muss ich nur mal noch Zeit und Muse haben.