Samstag, 25. Oktober 2008

Raphael

...ist Geschichte!
Und das aus gleich zwei Gründen:
1. Das Gestrick wurde viel zu breit, egal mit wie vielen Maschen ich gestrickt habe. Die sich ergebende untere Breite des Gestrickes läßt vermuten, dass das ganze doch ziemlich weit wird und ich daran wohl einfach nur schwanger aussehen werde.
2. Viele Maschen mit relativ dünner Nadel zu stricken, mit dem Risiko hinterher bescheiden darin auszusehen, ist nichts für mich -> Motivation dahin, schade um die Wolle und die Mühe -> Gestrick im Müll.
=> Projekt Raphael GESTRICHEN

Keine Kommentare: