Dienstag, 23. Dezember 2008

Der Weg

Wie fragil ist doch unser Leben.
Eine noch so kleine Änderung und alles ist anders.
Man sieht die Welt geradezu mit anderen Augen.
Oder sieht man sie eben gerade nicht mehr?
So wie beim ersten Verliebtsein - die rosarote Brille? Auf Wolke 7?
Nichts wird mehr sein wie vorher.
Was erwartet uns?
Wer kann das schon sagen.
Wir haben dieses Schiff bestiegen ohne Rückfahrkarte.
Keiner weiß, wo es uns hinbringt und was uns dort erwartet.
Wird der Weg ein guter sein?

Keine Kommentare: