Freitag, 30. Januar 2009

Örgs....

....irgendwie läufts stricktechnisch so gar nicht.
Da wollte ich gerne ein einfach glatt rechts gestricktes Westchen aus gelber Mohair-Wolle stricken, aber die Maschenprobe kommt gar nicht hin.
Dazwischen hat die Puppe ein paar Socken bekommen.
Jetzt habe ich Becky aus Summer essentials begonnen. Ich stricke mit türkisfarbener Wolle-Leinen-Mischung - Biskaya, was sich sehr gut anfühlt.

Sonntag, 25. Januar 2009

Fertig 5/2009

gestrickfilzte Hauspuschen für mich!
Wolle: Strickfilzwolle dünn - doppelfädig verstrickt
Anleitung aus dem Topp-Heftchen Hausschuhe stricken und verfilzen

Fertig 4/2009


Whitney im Selbstfotografiermodus.
Wolle: Kangora - die haart sehr und ich habe die Befürchtuung, dass ich darauf allergisch reagiere, deshalb wird sie erst mal gewaschen

Dienstag, 20. Januar 2009

Frühjahrs-Kreativ-Treffen

Wer hat Lust und möchte mich und andere Kreative an einem gemütlichen Kreativ-Wochenende kennenlernen.
Seit Jahren mache ich mit mehreren Freundinnen so ein Kreativ-Wochenende. Regeln gibt es nur ganz wenige.
1. Keine Kinder - denn wir wollen uns erholen - nach dem Wochenende werdet ihr das verstehen
2. Jede bringt irgendwas zum Essen und Trinken (aber bitte auch Wasser und nicht nur Wein)mit, so dass wir nicht verhungern müssen.
3. Es finden keine Kurse statt, aber jeder hilft dem anderen, wenn er kann. Keine kriegt dafür Geld.
4. Das Tauschen und Verkaufen von Suchtmaterial (Wolle, Spinnräder, Likör, Wein, etc.) ist erlaubt. Allerdings soll es nicht in einer Verkaufsveranstaltung enden.
5. Es wird kein Programm stattfinden, sondern jede bringt sich etwas zum Werkeln mit.
Unsere Unterkunft richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmerinnen. Pro Übernachtung ca. 9-12-15 Euro, je nach dem, wo wir landen. Aber auf jeden Fall rustikal, eigener Schlafsack ist mitzubringen, Wärmflasche empfehlenswert. Wers komfortabler möchte, kann sich bei mir melden, kostet dann aber mehr.
Das Geld für die Übernachtung ist bei Anmeldung zu überweisen und wird bei Absage der Teilnahme nur erstattet, wenn sich ein Ersatzteilnehmer findet.
Anreise Freitag abend, so dass wir am nächsten Morgen gleich loslegen können.
Abreise ist in aller Regel nach einem gemeinsamen Mittagessen in unserer Dorfwirtschaft am Sonntag.
Hat jemand Lust??? Hinterlasst bitte einen Kommentar.
Mögliche Termine gibts nächstes Wochenende!

Neuster Stand Whitney

ToDo für heute:
- Ärmel und Rückenteile spannen, währenddessen
- die vorderen Blenden an die Vorderteile nähen (die sch... Blende haben mich was Nerven gekostet, bis die Knöpfe richtig verteilt waren)
- Vorderteile spannen, währenddessen
- Ärmel ans Rückenteil nähen
- Vorderteil drannähen
- Seitennähte schließen
- Kragen stricken
- Fäden vernähen
- Knöpfe annähen
Dann wäre ich fertig!

Donnerstag, 15. Januar 2009

Diszipliniert...

...stricke ich an Whitney. Der zweite Ärmel ist zur Hälfte fertig. Noch ein kleines bischen zunehmen und dann werden die Reihen rasant kürzer. Ich bin guter Hoffnung, dass ich am Wochenende zusammennähen kann.
Das hat was, wenn man ein fast fertiges Projekt wieder aufnimmt: Kaum begonnen, ist man schon fertig.
Aber die Überwindung, die einzelnen Teile zusammen zu nähen, ist schier unbeschreiblich gross.

Mittwoch, 14. Januar 2009

Neuzugang

Als Inspiration!
Heartfelt ist nicht so meine Welt, aber trotzdem sehr anregend.
Nordic felted Knits ist ne Wucht!

Fertig 3/2009

0815-Socken
Grösse 38/39 ungefähr

Dienstag, 13. Januar 2009

Ausserdem...

...glaube ich, die lang anhaltende Strickflaute mit nur einem Paar Socken - Bild folgt - überwunden zu haben:
Ich werde heute mittag, nach dem Friseurbesuch, meine fast fertige Whitney rauskramen und zunächst diese Weste fertig stricken.
Dann habe ich die gleiche Qualität in blau und rot für einen weiteren (Ringel-)pulli. Das wäre doch mal was, bis neue Ideen sprudeln.
Ausserdem habe ich noch weiße Schwedenwolle, aus der auch eine Weste entstehen sollte - nach schwedischer Anleitung. Auch das wäre eine höchst disziplinierte, aber eher lustlose Angelegenheit. Aber eben auch ein schöne Erinnerung an Schweden!
Socken sind ebenso wenig DAS highlight.

Mittwoch, 7. Januar 2009

Fertig 2/2009


Eine Wärmflaschen-Hülle für die kleine Bettflasche des kleinen J.

Inspiriert von der Anleitung des Topp Heftchens Wohnraumaccessoires Stricken und verfilzen habe ich die Anleitung passend für meine Strickflzwolle dünn angefertigt. Verbraucht habe ich noch nicht mal 100g.

In naher Zukunft soll es noch eine Prinzessinnen-Wärmflaschen-Hülle und eine Blumenwiese geben.

Ausserdem wünsche ich mir sehr eine Wärmflasche in Herzform, die gabs früher mal in jedem 1 Euro-Laden und jetzt finde ich sie nirgends. Aber wenn ich eine finde, dann wird sie umfilzt, garantiert!

Auflösung Adventskalender

Da nun alle Türchen-Tütchen bei den Gewinnerinnen angekommen sind, gibt es hier die Auflösung (leider nur unvollständig):
handgefärte Strickfilzwolle dünn - ideal und ausreichend für die "Super-Easy-Sponge-Bags"
oder einfach so zum Verstricken - reine Wolle - kein Superwash

Sockenwolle - Material müsste auf den Zetteln stehen - soweit ich mich erinnere Wolle mit Polyamid superwash

handgefärbte Sockenwolle Wolle/Seide/Bambus - Handwäsche






oben wie unten: handgefärbte Sockenwolle Wolle/Seide/Bambus - Handwäsche


Ohne Nummer und nicht unbedingt in der richtigen Reihenfolge.


In den Türchen ohne Bild befand sich das:

Die Wolle ist eine Wolle/Seide/Bambusmischung in Sockenwollstärke. KEIN Superwash - bitte von Hand waschen!

Dienstag, 6. Januar 2009

Post!

Heute gehen alle noch ausstehenden Sendungen raus!

Sonntag, 4. Januar 2009

gefärbt...











Die alle gibts bald bei DaWanda!



Fertig 01/2009

Der Yves-Pullover - komplett in 2008 gestrickt - wird er als erstes Werk 2009 verbucht ;-).
Der kleine J. hat sich bereitwillig als Fotomodell zur Verfügung gestellt und war dann sehr enttäuscht, dass das "geile Teil" verschenkt wird.


Aber die Tatsache, das das andere "gT" von eben diesem Empfänger kommt, hat die Sache etwas abgemildert.

Samstag, 3. Januar 2009

Gewinne Adventskalender

Ich habe hier noch ein paar Umschläge liegen, die noch nicht in die Post gegangen sind.

Es fehlen mir noch die Adressen von Astrid, Lucy und Tanja (Türchen 20).

Hallo Tanu, ich habe Deine Adresse übersehen. Tut mir leid. Irgendwie dachte ich auch falsch, weil Türchen 20 auch eine Tanja gewonnen hat. Also bitte verzeih mir.

Freitag, 2. Januar 2009

Färbeergebnisse

Ich habe über die Tage wie entfesselt gefärbt. Die Ergebnisse können bei DaWanda bewundert werden. Im Laufe der Woche kommen noch mehr dazu. Sobald die Wolle trocken ist, wird sie fotografiert und eingestellt.
Aus der bei DaWanda verkauften Wolle strickt filzle wunderschöne Puschen. Da sieht man die Wolle verstrickt. Das ist echt ein komisches Gefühl: Meine Wolle von jemand anderem verstrickt und dann noch ein Bild davon im Internet, ts!

Donnerstag, 1. Januar 2009

Hallo 2009!

Du wirst ein gutes Jahr!

Leider hat das alte Jahr mehr als besch.... geendet. Manche Dinge braucht man eben GAR nicht, aber man kommt halt nicht drumrum. Aber ich lass mich nicht unterkriegen und komme aus meiner Versenkung wieder hervor!

Einen Entschluss habe ich gefasst: Ich werde zusehen, dass es MIR gut geht! Dazu gehört auch, eine Menge Kilos abzunehmen und mich wieder mehr zu bewegen. Entspannen werde ich in der Sauna, und das regelmässig.