Sonntag, 20. Juni 2010

Gehäkeltes...

Diese Decke aus reiner, selbstgefärbter Wolle ist inzwischen fertig geworden. Verbraucht habe ich 370 g Wolle.
Nun häkele ich an einer weiteren Decke aus den Resten des Häkelkissens, frei nach dem Motto: Das Garn war halt noch da!

Auch dieses Garn besteht aus reiner Wolle und wurde von mir gefärbt.

Montag, 17. Mai 2010

Wollfee 11 - das 3. Paket

Das ist der Inhalt meines Paketes nach dem Auspacken. Bilder von davor gibts es keine, weil ich das Paket bei meinen Eltern auspacken "mußte". Meine Mutter war so neugierig und vor allen Dingen so begeistert. Sie konnte es gar nicht glauben:" Und das hat Dir jetzt jemand geschenkt, der Dich gar nicht kennt???" waren ihre Worte.
Nunja, mir hatte es inzwischen auch die Worte verschlagen - beim Anblick dieser tollen Stola. Ich konnte sie leider nicht richtig fotografieren, denn sie ist so groß. Also hab ich es mit der Panorama-Funktion versucht. Die wahre Schönheit kommt aber trotzdem nicht zum Vorschein. Ich werde sie im Juli zu der Hochzeit meines Bruders tragen - mit einem schlichten dunklen Kleid.

Außerdem war wieder etwas für den Kleinen J. mit dabei. Auch er konnte mit dem Auspacken nicht schnell genug sein:

Zwei Paar "Deutschland-Fußball-Socken" kamen zum Vorschein, die natürlich gleich angezogen wurden. Sie passen und haben sogar noch ein bischen Luft, so dass sie sicherlich noch im Herbst passen werden.
Wobei:"Mama, wenn ich die Socken immer anziehe, wenn Deutschland spielt, werden wir sicher Weltmeister 2010 sein!" Okay - ich sehe meinen Knirps bei 30°C im Schatten mit Wollsocken Fußball schauen - und nur - damit die auch gewinnen!
Liebe Conny, Du hast nicht nur mich, meinen kleinen J. und meine Mama glücklich gemacht - nein, Du hast auch dafür gesorgt, dass Deutschland Fußballweltmeister wird.
Dafür und
für die schöne Wollfeezeit,
für die Zeit, die Du Dir genommen hast, um all die schönen Geschenke für uns herzustellen,
für die aufmunternden Worte,
für jede Karte, die ein bischen Sonne in meine trüben Tage gebracht hat,
Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei Dir bedanken!



Freitag, 2. April 2010

Wollfee - das zweite Paket

Fast ohne Worte!
Das ist der Stand nachdem der kleine J. sein Paket schon rausgenommen hat.


Das da kam gleich zum Vorschein: tolle Rosenseife, Trinkschokolade als Würfel und obergeniale Schokolade mit karamellisierten Nüssen, sowie gleich ZWEI paar Socken.

Die habe ich natürlich gleich anprobiert:


Vielen lieben Dank, liebe Wollfee!

PS: Die Bilder vom kleinen J. schicke ich Dir per Mail ;-).

Sonntag, 14. März 2010

Häkelkissen

Gefällt und macht Lust auf mehr!
Allerdings keine Decke ;-)...
Die Anleitungen zu den einzelnen Ecken sind Teile der Jacke Rona aus dem Rowan Heft Nr. 46.
Allerdings habe ich bei der Rose in der Mitte mit nur 9 LM begonnen, da mir das Loch in der Mitte mit 18LM viel zu groß geworden wäre.
Das Garn dazu habe ich selbst gefärbt.

Mittwoch, 3. März 2010

Wollfee 11

Gestern ist mein 1. Wollfee-Paket angekommen!

Ausgepackt:
Ausgepackt habe ich:
einen Wand-Wollkalender
Schokolade
ein magnetisches Massband
und
ein Paar Kunigunde Stulpen, die leider auf dem Bild nicht so gut zu sehen sind. Deshalb ein Bild nur mit der Kunigunde:

...und liebe Wollfee, ich muss Dir leider berichten, mit den Stulpen werde ich nicht viel Freude haben. Denn der kleine J. hat hier nicht Modell gestanden, sondern mir nur nach langem Betteln erlaubt, ein Bild von den Stulpen zu machen, die er nun ständig trägt. Ihn schocken auch nicht die Mädchenfarben oder die Rüschen. Ich hoffe, das legt sich bald wieder!

Spass beiseite: Vielen,lieben Dank! Du hast mir eine grosse Freude gemacht!

Dienstag, 16. Februar 2010

Mein weiterer Weg

Das sind meine beiden Vorderteile. Irgendwie muss ich mich noch an die assymmetrische Farbfolge gewöhnen. Aber eine andere Lösung wäre einfach nicht möglich gewesen, wenn ich die Teile getrennt stricken will. Natürlich hätte ich auch vorne Steeks machen können und dann auseinander schneiden, aber das wollte ich auch nicht so gerne.

Frühlingsgruß per Schneckenpost

Diese wunderschöne Wollkarte habe ich von meiner Wollfee erhalten. Ich habe mich total darüber gefreut, weil es "richtige" Post ist und ich schon seit ewigen Zeiten keinen handgeschriebenen Brief/Karte mehr bekommen habe!
DANKE!
PS: Die Spannung steigt, grummel, der Karte konnte ich nur wenig Hinweise entnehmen, wer sie sein könnte! Allerdings konnte ich schon etwas eingrenzen ;-).

Mittwoch, 10. Februar 2010

Proudly presents

labelled products:

Mein Weg geht weiter

Das eine Vorderteil meines Weges ist gestern bei einem Tatort mit dem Meister Eder fertig geworden.

Projekt Häkeldecke

Infiziert von meiner Kollegin habe ich zunächst nur Rosen gehäkelt, aber dann hat es mich erwischt und das habe ich in Bildern festgehalten.

Es folgt eine Bildergeschichte für Stricker und Häkler:

Mittwoch, 3. Februar 2010

Stolz wie Bolle

Meine Werke werden künftig mit den Bändern gekennzeichnet:

Sonntag, 31. Januar 2010

Sonntag Morgen

Das da gabs zum Frühstück, selbst gebacken nach einem Rezept von Katrin "Was die Großmutter noch wußte". JA: Ich steh voll auf die Sendung und auf die Beiden: Katrin und WeRneR!
Und das da ist das Rückenteil von mein Weg: Aus schokoladenbrauner und regengobenKauni.


Wollfee 11

1. Mit welchen Wollsorten (aus welchem Material) strickst Du gerne?
Am liebsten mag ich Naturfasergarne ohne Chemiefasern, einzige Ausnahme: Sockenwolle. Die muss mit Polyamid und Maschinenwaschbar sein.
Welche Wollsorten magst Du gar nicht?
Fusselgarne, Brazil, etc.
2. Hast Du eine oder mehrere Lieblingsfarben?
Im Moment mag ich es bunt!
Welche Farbkombinationen bevorzugst Du?
harmonische
Uni oder lieber gestreift / bunt?
egal
Welche Farben gefallen Dir nicht?
neon
3. Mit welchen Stricknadeln arbeitest Du? Rundstricknadeln, Stabnadeln, Nadelspiel? Bambus, Alu, Plastik, Holz?
Mit dem, was gerade da ist! Da gehen auch schoin mal Pfeile!
4. Was strickst Du so? Socken, Tücher, Pullover, ...
ÄH....verweise auf die zurückliegenden Blogeinträge...
5. Trägst Du selbstgestrickte Socken, Mützen, Handschuhe, Schals, Tücher, ...?
Ja!
Was trägst Du auf keinen Fall?

6. Welche Schuhgröße hast Du?
36
7. Bevorzugst Du bestimmte Muster (z.B. Zopf- oder Lochmuster)?
Nein.
Welche Muster gehen gar nicht?
Weiß nicht!
8. Trägst Du Schmuck? Welchen? Ohrringe (mit Ohrlöchern), Ringe (Ringgröße), Uhren, Ketten, ...? Aus welchem Material (Silber, Edelstahl, Modeschmuck, ...)?
Ich trage nur meinen Ehering und eine Armbanduhr, alles andere stört mich!
9. Liest Du gerne?
Ja!!!
Was?
Krimis, Nicolas Sparks, ....
Oder magst Du Hörbücher?
Nochmal Ja!!!
Welches Genre?
...alles, was ich so kriegen kann...
10. Hast Du eine Amazonwunschliste oder etwas Ähnliches?
Ja
11. Was machst Du noch gerne in Deiner Freizeit?
Kochen und backen...natärlich auch essen..., häkeln, sticken, Patchwork,
Andere Handarbeiten oder Basteln oder ...?

12. Welche Musik hörst Du gerne?
???
Kannst Du mp3s abspielen?
Ja
13. Sammelst Du etwas?
Ich sammle alte Handarbeitsbücher
14. Bevorzugst Du lieber praktische Dinge oder hübsche Kleinigkeiten?
Praktische Dinge, die auch noch gut aussehen
15. Wie ist Dein Familienstand?
verheiratet
16. Hast Du Haustiere?
Nein
17. Hast Du Allergien? Wenn ja, welche?
Nein
18. Isst Du gerne Süßes? Was besonders gerne? Was magst Du nicht?
Ich mag sehr gerne Schokolade, am liebsten ziemlich dunkel und in Kombination mit Karamel und Nüssen, Mandeln. Nicht so sehr mag ich Gummibärchen und so Geleeklibberkram
19. Trinkst Du Tee und / oder Kaffee?
Ja Beides
Welche Sorten bevorzugst Du?
Keinen Schwarztee! Und für meine Padmaschine alle Sorten als Pad
20. Hast Du einen Lieblingsduft?
Rose
Magst Du Duftöle oder Duftkerzen?
Ja, aber meine Duftlampe ist kaputtgegangen :-(
21. Duscht Du lieber oder badest Du auch gerne?
Habe keine Badewanne :-(
22. Gibt es Etwas, das Du Dir schon lange wünscht?
Ja!
Was?
ein Ashford Joy!
23. Möchtest Du Deiner Wollfee noch etwas mitteilen?
Ich freue mich darauf, Dich kennenzulernen!

Sonntag, 17. Januar 2010

Untätig...

...bin ich nicht.
Zur Zeit bin ich eher am Nähen:
- Sitzbegleiter
- Wimpelketten
- Patchworkbälle (von Inga infiziert)
Ich stricke auch:
- Socken, die mich langweilen und deshalb nur schleppend wachsen
- gestrickfilzte Muster für meine Kurse - auch eher bäh
Ich plane auch:
- den Kingscot möchte ich haben
- den Kelmscot möchte ich fertig stricken, wenn ich nur ein bischen mehr Muse für die musternden Rückreihen hätte
- die Rose aus Breeze möchte ich gerne weiterstricken, aber das Ding treibt mich schier in den Wahnsinn. Ich werde nun eine Mail an die Autorin schreiben. Ich habe bereits zum dritten Mal in verschiedenen Varianten versucht, die Maschen für den Körper aus dem Bündchen heraus zu stricken, aber irgendwie passt das nicht!

Dienstag, 12. Januar 2010

Willkommen in 2010...

Ich nehme mir nichts Neues vor!
Nur das zu erhalten, was ich habe, ist mein Ziel.
Das Jahr hat wunderschön begonnen.
Wir haben uns als Familie - im alten Jahr - einen lang gehegten Wunsch erfüllt.
Im neuen Jahr hat der kleine J. Skifahren gelernt.
Ansonsten hat uns der normale Wahnsinn wieder.