Montag, 17. Mai 2010

Wollfee 11 - das 3. Paket

Das ist der Inhalt meines Paketes nach dem Auspacken. Bilder von davor gibts es keine, weil ich das Paket bei meinen Eltern auspacken "mußte". Meine Mutter war so neugierig und vor allen Dingen so begeistert. Sie konnte es gar nicht glauben:" Und das hat Dir jetzt jemand geschenkt, der Dich gar nicht kennt???" waren ihre Worte.
Nunja, mir hatte es inzwischen auch die Worte verschlagen - beim Anblick dieser tollen Stola. Ich konnte sie leider nicht richtig fotografieren, denn sie ist so groß. Also hab ich es mit der Panorama-Funktion versucht. Die wahre Schönheit kommt aber trotzdem nicht zum Vorschein. Ich werde sie im Juli zu der Hochzeit meines Bruders tragen - mit einem schlichten dunklen Kleid.

Außerdem war wieder etwas für den Kleinen J. mit dabei. Auch er konnte mit dem Auspacken nicht schnell genug sein:

Zwei Paar "Deutschland-Fußball-Socken" kamen zum Vorschein, die natürlich gleich angezogen wurden. Sie passen und haben sogar noch ein bischen Luft, so dass sie sicherlich noch im Herbst passen werden.
Wobei:"Mama, wenn ich die Socken immer anziehe, wenn Deutschland spielt, werden wir sicher Weltmeister 2010 sein!" Okay - ich sehe meinen Knirps bei 30°C im Schatten mit Wollsocken Fußball schauen - und nur - damit die auch gewinnen!
Liebe Conny, Du hast nicht nur mich, meinen kleinen J. und meine Mama glücklich gemacht - nein, Du hast auch dafür gesorgt, dass Deutschland Fußballweltmeister wird.
Dafür und
für die schöne Wollfeezeit,
für die Zeit, die Du Dir genommen hast, um all die schönen Geschenke für uns herzustellen,
für die aufmunternden Worte,
für jede Karte, die ein bischen Sonne in meine trüben Tage gebracht hat,
Dafür möchte ich mich ganz herzlich bei Dir bedanken!



Keine Kommentare: